4 Ich war krank – was tun?

In dem Fall einer überstandenen (durch Laboruntersuchung bestätigten) COVID-19-Infektion gilt die berechtigte Annahme, dass Sie einen Immunschutz aufgebaut haben, der Sie vor einer weiteren Infektion mit SARS-CoV-2 schützt. Normalerweise können Sie nun mit Erkrankten in Kontakt kommen und werden sich selbst nicht anstecken.

Nichtsdestotrotz können Sie Erreger weitertragen, was sich aber durch Einhalten der hygienischen Maßnahmen verhindern lässt.

Demzufolge sind Sie in diesem Fall eine ideale Person, um anderen Menschen in dieser Pandemie zu helfen!

Sie können (gesunden) älteren Menschen helfen, indem Sie Einkäufe für diese erledigen. Sie können so auch Familien oder Personen in Quarantäne unterstützen.