“Wir haben hier eine Naturkatastrophe, die in Zeitlupe abläuft.” (Christian Drosten, Virologe, Berliner Charité, 11.03.2020)


Fakt ist, dass die Weltgesundheitsorganisation WHO die Coronavirus-Pandemie als „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ eingestuft hat (es sind inzwischen weit mehr als 175 Länder weltweit betroffen, mit mehr als 2.500.000 bestätigten Infektionen).

Zur Unterstützung des stark beanspruchten Gesundheitssystems in der Versorgung schwerer Verläufe von COVID-19-Infektionen sollen Medizinstudierende auf die Diagnostik und Therapie von COVID-19 geschult werden.

Inhalte

Für SMARTPHONE-Nutzer:

Das Inhaltsverzeichnis könnt Ihr über den - Button (links oben) aufrufen.

Damit Ihr möglichst schnell die gesuchten Informationen findet, sind hier die Quicklinks zu den wichtigsten Kapiteln:

Ihr könnt über den Download-Button (, oben) die gesamte Website als PDF-Datei oder auch als E-Book herunterladen.