Changelog

  • 12.03.2020: Absprachen mit dem Team vom Studienhospital bzgl. Ausbildung von Studierenden
  • 13.03.2020: Vorgespräche mit der Anästhesie
  • 14.03.2020: Erstellen eines Konzeptentwurfs
  • 15.03.2020: Fertigstellung eines ersten Konzeptentwurfs, Bereitstellung zum Download
  • 16.03.2020: Überarbeitung des Konzepts, Teilnahme Task Force UKM
  • 17.03.2020: Weitere Überarbeitung des Konzept, Einpflegen des Brainstormings der ärztlichen Kollegen, Einteilung von Arbeitsfeldern und -gruppen, Absprache mit Steuerungsgruppe des UKM
  • 18.03.2020: Vorbereitung der Schulung der ersten Studierenden, Gespräche mit ärztlichen KollegInnen vom UKM aus Anästhesie, Innere Medizin und Hygiene bezüglich des Aufbaus und der fachlichen Ausrichtung der COVID-19-Stationen
  • 19.03.2020: Durchführung der ersten Schulung für Studierende (Tutoren des Studienhospitals)
  • 20.03.2020: Einsatz des ersten MediCOVID-Teams auf der Stations 7 Ost im UKM; Durchführung der zweiten Schulung für Studierende (Tutoren des Studienhospitals)
  • 21.03.2020: Dreharbeiten für Podcasts durch geschulte Studierende; dabei Durchführung der dritten Schulung für Studierende (Tutoren des Studienhospitals); Rekrutierung von Studierenden zur Hintergrund-Recherche und Backup für die Webseite www.medicovid.de
  • 22.03.2020: Fertigstellung der Webseite; Finalisierung der Planung der Schulungen mit Schauspiel-Szenen; anschließende Verwerfung dieses Plans aufgrund der eskalierenden Patientenzahlen
  • 23.03.2020: Planung einer neuen praktischen Schulung und von Filmaufnahmen mit Simulationspatienten; Materialbeschaffung unter immer schwieriger werdenden Bedingungen
  • 24.03.2020: Ergänzung von einer Packliste für den Einsatz auf den Stationen
  • 25.03.2020: Umbenennung der Tutorials in “COVideos”, Ergänzung von praktischen Hinweisen
  • 26.03.2020: Umstellung der Quelldatei der Johns-Hopkins-University auf aktuelle Format für Kapitel “Die aktuelle Lage”, Start der massenhaften MediCOVID-Schulungen (täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr), 100. Studienteilnehmer/in
  • 27.03.2020: Herausgabe der Pressemiteilung “Rachenabstrich statt Ruhepause: Universität Münster schult Hunderte von Medizinstudierenden im Einsatz gegen Corona”, Ergänzung von Bildmaterial auf der Webseite
  • 28.03.2020: Update der aktuellen Lage, PAUSE (!)
  • 29.03.2020: Update der aktuellen Lage, Planung des Kurskonzepts für Studierende der Zahnmedizin, Basteln von Ersatz für Atemschutzmasken (aufgrund der extremen Lieferschwierigkeiten)
  • 30.03.2020: Schulungen mit einer neuen Lieferung von Atemschutzmasken (danke!) nach kurzfristigen Schulungen mit Ersatzmasken, Pressearbeit mit WDR-Fernsehaufnahmen, Interviews für große Zeitungen
  • 31.03.2020: Ergänzung von aktuellen Daten zur Sterblichkeit in Deutschland mit Update der aktuellen Lage, Teilen des COVideos “First Steps” in “Erste Schritte” und “Einführung” – die COVideos sind inzwischen insgesamt mehr als 5.000 mal angeschaut worden!
  • 01.04.2020: Update, Ergänzungen zum Aspekt “Zu erwartende Todeszahlen”, Beginn der Übersetzung ins Englische
  • 02.04.2020: Update der aktuellen Lage, Antrag zur finanziellen Unterstützung an MedAlum, Reservierung der Domain www.medicovid.org, Bereitstellung eines Shiny-Servers (DANKE an Ulrich Kathöfer!) für das Einfügen von interaktiven Aufgaben zur Selbstüberprüfung
  • 03.04.2020: Update der aktuellen Lage, Erstellen eines Artikels für Medical Education Adaptations: Really Good Stuff for Educational Transition during a Pandemic, es gibt inzwischen mehr als 1.000.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 04.04.2020: Update der aktuellen Lage, Einreichen des o.g. Artikels, Entwurf eines Artikels für das Deutsche Ärzteblatt, Überschreiten von 7.500 Aufrufen der “COVideos”, die Website wird im Durchschnitt täglich von über 500 Nutzern aufgerufen
  • 05.04.2020: Update der aktuellen Lage, über MediCOVID wurde in den WDR-2-Nachrichten berichtet
  • 06.04.2020: Update der aktuellen Lage, Einreichen eines Artikels für das Deutsche Ärzteblatt
  • 07.04.2020: Update der aktuellen Lage
  • 08.04.2020: Update der aktuellen Lage, zur besseren Vergleichbarkeit Ergänzung von Frankreich und Großbritannien in den Grafiken
  • 09.04.2020: Update der aktuellen Lage
  • 10.-13.04.2020 (Ostern): Updates der aktuellen Lage, Aufsetzen der internationalen Version unter www.medicovid.org
  • 14.04.2020: Update der aktuellen Lage mit Ergänzung um eine Animation aus www.ourworldindata.org, neues COVideo: Blutgasanalyse
  • 15.04.2020: Update der aktuellen Lage, Ablehnung der Förderung durch MedAlum
  • 16.04.2020: Update der aktuellen Lage, die Website hat inzwischen über 5.000 (verschiedene) Nutzer!
  • 17.04.2020: Update der aktuellen Lage, weitere Vorbereitung der interaktiven Selbstüberprüfung
  • 20.04.2020: Update der aktuellen Lage
  • 21.04.2020: Update der aktuellen Lage, weitere Vorbereitung der interaktiven Selbstüberprüfung
  • 22.04.2020: Update der aktuellen Lage, aufwendige Code-Bereinigungen zur Optimierung der Performance, Wegnahme der Kennzeichnung von staatlichen Maßnahmen in den Grafiken
  • 23.04.2020: Update der aktuellen Lage, Änderung in der Einleitung, es gibt inzwischen mehr als 2.500.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 24.-26.04.2020: Update der aktuellen Lage
  • 27.04.2020: Update der aktuellen Lage, Änderung in der Einleitung, die Website hat inzwischen über 6.000 (verschiedene) Nutzer!
  • 28.04.2020: Update der aktuellen Lage, Einfügen von interaktiven Lernelementen (Kapitel Selbstcheck)
  • 29.04.-04.05.2020: tägliche Updates der aktuellen Lage
  • 05.05.2020: Verbesserung des Renderings der Website, Update der aktuellen Lage, Änderung der “Our World in Data”-Animation
  • 06.05.2020: Update der aktuellen Lage, Erstellung einer Präsentation
  • 07.05.2020: Update der aktuellen Lage, Vorstellung des MediCOVID-Projekts der Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Isabel Pfeiffer-Poensgen
  • 08.-11.05.2020: tägliche Updates der aktuellen Lage
  • 12.05.2020: Update der aktuellen Lage, Einfügen von Bannern
  • 13.05.2020: Update der aktuellen Lage, Modifizieren der Banner
  • 14.05.2020: Update der aktuellen Lage, Anpassen der Abbildungen
  • 15.05.2020: Update der aktuellen Lage, Ergänzung des R-Wertes in der aktuellen Lage
  • 16.-19.05.2020: tägliche Updates der aktuellen Lage
  • 20.05.2020: Update der aktuellen Lage, verbesserte Darstellung von Grafiken
  • 21.05.2020: Update der aktuellen Lage
  • 22.05.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 5.000.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 23.-26.05.2020: tägliche Updates der aktuellen
  • 27.05.2020: Update der aktuellen Lage, die Website hat inzwischen über 6.500 (verschiedene) Nutzer!
  • 28.05.2020: Update der aktuellen Lage
  • 29.05.2020: Update der aktuellen Lage
  • 30.05.-02.06.2020: Update der aktuellen Lage
  • 03.06.2020: Update der aktuellen Lage, Erneuerung des Erreger-Steckbriefs vom RKI mit kritischer Betrachtung
  • 04.-07.06.2020: Update der aktuellen Lage, Vorbereitung einer 100-Tage-Zwischenbilanz
  • 08.06.2020: Update der aktuellen Lage, Veröffentlichung der kritischen 100-Tage-Zwischenbilanz
  • 09.06.2020: Update der aktuellen Lage, Korrekturen im Text
  • 10.06.2020: Update der aktuellen Lage, kleinere Ergänzungen
  • 11.06.2020: Update der aktuellen Lage
  • 12.06.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 7.500.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 13.-16.06.2020: tägliche Updates der aktuellen Lage
  • 18.06.2020: Update der aktuellen Lage, Nachtrag zur “Corona-Warn-App”
  • 19.06.2020: Update der aktuellen Lage, weitere Überarbeitung des Nachtrags zur “Corona-Warn-App”
  • 20.-27.06.2020: tägliche Updates der aktuellen Lage
  • 28.06.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 10.000.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit, mit 500.000 Toten
  • 29.06.-10.07.2020: tägliche Updates der aktuellen Lage
  • 11.07.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 12.500.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 13.-17.07.2020: tägliche Updates der aktuellen Lage
  • 23.07.2020: es gibt inzwischen mehr als 15.000.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 31.07.2020: es gibt inzwischen mehr als 17.500.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 08.08.2020: Update der aktuellen Lage
  • 10.08.2020: Update der aktuellen Lage
  • 11.08.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 20.000.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 12.-13.08.2020: Updates der aktuellen Lage
  • 14.08.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 750.000 Tote weltweit
  • 15.08.2020, 17.-20.08.2020: Updates der aktuellen Lage
  • 21.08.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 22.500.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 23.-29.08.2020: tägliche Updates der aktuellen Lage
  • 30.08.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 25.000.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 31.08.-05.09.2020: tägliche Updates der aktuellen Lage
  • 06.09.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 250.0000 bestätigte COVID-19-Fälle in Deutschland
  • 07.-08.09.2020: Updates der aktuellen Lage
  • 09.09.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 27.500.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 10.-17.09.2020: tägliche Updates der aktuellen Lage
  • 18.09.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 30.000.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 19.-25.09.2020: Updates der aktuellen Lage
  • 26.09.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 32.500.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 27.-28.09.2020: Updates der aktuellen Lage
  • 29.09.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 1.000.000 Tote weltweit
  • 30.09.-03.10.2020: Updates der aktuellen Lage
  • 05.10.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 35.000.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 06.-12.10.2020: Updates der aktuellen Lage
  • 14.10.2020: Update der aktuellen Lage, es gibt inzwischen mehr als 37.500.0000 bestätigte COVID-19-Fälle weltweit
  • 15.-19.10.2020: Update der aktuellen Lage